Prof. Dr. Stefan Zimmer ist neuer Präsident der DGPZM

Auf ihrer Mitgliederversammlung hat die Deutsche Gesellschaft für Präventive Zahnmedizin (DGPZM) Prof. Dr. Stefan Zimmer (Abb. 1) von der Universität Witten/Herdecke zum neuen Präsidenten gewählt. Er übernimmt das Amt von Prof. Dr. Carolina Ganß aus Gießen, die in zwei Amtsperioden die Geschicke der DGPZM geleitet hat. Ebenfalls wurde das Amt der Generalsekretärin neu besetzt. Prof. Dr. Anahita Jablonski-Momeni aus Marburg löst Prof. Dr. Nadine Schlüter aus Freiburg ab. Für Kontinuität im Vorstand sorgen Prof. Dr. Cornelia Frese von der Universität Heidelberg als Schatzmeisterin sowie Dr. Lutz Laurisch aus Korschenbroich als Vizepräsident.